German-American Frontiers of Engineering Symposium

Vom 31. März bis 2. April fand in Evendale, Ohio, das German-American Frontiers of Engineering Symposium statt.

Zusammen mit Prof. Meagan Mauter, Carnegie Mellon University organisierte und leitete Dr.-Ing. Martina Scheer die Session

STREAMS OF WATER AND INFORMATION: MANAGING WATER SUPPLY, TREATMENT, AND DELIVERY IN THE 21ST CENTURY

Die weiteren Sessions des interdisziplinären Symposium der Alexander von Humboldt Siftung waren:

Industry 4.0 vs. Internet of Things          Advanced Manufacturing          Gene Editing.

 

Weitere Infos finden Sie hier.